Sunbreak Scheibentoenung Eppertshausen

Welche Unterschiede gibt es bei Tönungsfolien von No-Name Herstellern im Vergleich zu Bruxsafol-Folien?

Sunbreak Scheibentoenung - Unterschiede bei Tönungsfolien von Bruxsafol
Bei günstigen Tönungsfolien besteht immer die Gefahr, dass die Folien nach wenigen Jahren schon ausbleichen. Zudem können No-Name Folien an Form verlieren und sich leichter Blasen bilden. Im ungünstigsten Fall können sich die Folien einfach wieder von der Scheibe lösen. Damit das unseren Kunden nicht passiert, verwenden wir wegen unserer langjährigen positiven Erfahrung immer nur Tönungsfolien von der Firma Bruxsafol. Ein Merkmal für die hohe Qualität ist, dass dieser Hersteller für seine Supreme Tönungsfolien eine „Lebenslange Farbstabilität“ garantiert. Solch eine Garantie kann ein Hersteller nur dann geben, wenn das Produkt absolut hochwertig ist.

Was leisten Tönungsfolien aus dem Hause Bruxsafol?
Grundsätzlich schützen alle Tönungsfolien von Bruxsafol zu mindestens 80 % Prozent vor der schädlichen UV-Strahlung. Dieser UV-Schutz wird regelmäßig von einem unabhängigen Prüfungsinstitut per Zertifikat bestätigt. Einhergehend mit der deutlichen Reduzierung der Sonneneinstrahlung, erhält man eine spürbare Senkung der Temperatur im Wageninneren. Gerade im Sommer schont das die Nerven der großen, kleinen und tierischen Mitfahrer. Und natürlich weist eine mit Bruxsafol-Folien getönte Scheibe einen entsprechenden Splitterschutz auf. Der Glasverbundeffekt, der bei einer Scheibentönung mit Tönungsfolien entsteht, sorgt dafür, dass die Splitter an der Folie haften bleiben. Weil die Glassplitter deshalb nicht mehr ungehindert umherfliegen, beugt man so automatisch möglichen Verletzungen vor, die bei einem Unfall mit seitlichem Aufprall entstehen können.

Da jeder einen anderen Geschmack hat und nicht immer die dunkelste Scheibentönung die optimale für ein bestimmtes Fahrzeug ist, hat man bei Bruxsafol die Wahl zwischen folgenden unterschiedlichen Tönungsstufen:

HP-Supreme 4 (Ultra Dark – Die dunkelste Folie)
Supreme-Folien erreichen durch ihre Metalisierung einen sehr guten Wärmeschutz. HP-Supreme 4 Folien sind blickdicht von außen, bieten aber gleichzeitig eine gute Durchsicht von innen.

HP-Smoke 5 (Ultra Dark – Extrem dunkle, schwarze Folie)
Die Smoke-Serie ist eine mit Aluminium bedampfte Folie. Eine sehr dunkle Folie mit sehr starkem Sichtschutz.

HP-Supreme 16 (Extra Dark – Guter Kompromiss zwischen Wärmeschutz und Durchsichtigkeit)
Ist von den Grundwerten identisch mit der Supreme 4 Folie und kommt dem werkseitigen Colorglas sehr nahe.

HP-Smoke 20 (Dark – Mittlere schwärzliche Folie)
Ist von den Grundwerten identisch mit der HP-Smoke 5 Folie und kommt dem werkseitigen Colorglas sehr nahe.

HP-Supreme 35 (Light – Dezente aber trotzdem sehr effektive Autoglasfolie)

HP-Smoke 35 (Medium – Eher unauffällig aber trotzdem effektiv)
Ist von den Grundwerten identisch mit der HP-Smoke 5 Folie und kommt dem werkseitigen Colorglas sehr nahe.

Welche Tönungsfolie die richtige für Ihr Fahrzeug ist und was man noch beachten sollte beim Thema Scheibentönung, erfahren Sie von uns sehr gerne in einem ersten, für Sie kostenfreien Beratungsgespräch.

In unserer Bildergalerie finden Sie einige Beispiele von Fahrzeugen, die wir mit der Tönungsfolie HP-Supreme von der Firma Bruxsafol getönt haben.

Sie haben noch Fragen zu den Tönungsfolien?
Wir sind nur einen Anruf weit entfernt!Scheibentönung-Sunbreak-Telefonnummer