Sunbreak Scheibentoenung Eppertshausen

XPEL Lackschutzfolie: Ganz einfach den Autolack über viele Jahre optimal schützen

Wenn Sie sich ein neues Auto kaufen, möchten Sie natürlich, dass Ihr Auto möglichst lange so aussieht wie am ersten Tag. Aber selbst, wenn Sie es behüten und pflegen wie ein rohes Ei, können Sie den Lack Ihres Autos nicht gänzlich vor allen Gefahren des Alltags schützen. Abhängig von der Jahreszeit ist der Lack – außer Sie fahren Ihr Auto nicht und es steht gut verpackt in der Garage – den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt.

Im Winter und Frühjahr sind das in Deutschland zum Beispiel jede Menge Streusalz und Rollsplitt. Aber auch in den wärmeren Jahreszeiten können zum Beispiel Insekten, Vogelkot, Blütenstaub oder so seltene Phänomene wie der „Blutregen“ den Autolack angreifen und somit den Wert mindern und die Optik Ihres Wagens verschlechtern.

Und als wären diese alltäglichen negativen Einflüsse nicht schon genug, gibt es leider noch weitere Situationen, die dem Lack Ihres Autos schaden können. Da ist zum einen der fiese Moment, wo ein Nachbar oder der/die Ex-Partner(in) Ihnen das neue Auto nicht gönnt und das mit einem hässlichen Kratzer über die gesamte Wagenseite zeigen möchte. Oder beim Einparken auf dem Parkplatz verschätzt sich ein „Profi-Einparker“ und tuschiert Ihr Auto leicht. Und zu guter Letzt ist leider auch die sehr beliebte und praktische Waschstraße eher Feind als Freund für den Lack Ihres Autos.

Wenn Sie Ihren neuen Wagen gegen all diese Gefahren möglichst optimal schützen möchten, dann ist eine Lackschutzfolie die Lösung dafür. Sie werden sich jetzt sicher fragen, ist das nicht teuer und kann so eine dünne Lackschutzfolie bzw. Steinschlagfolie wirklich meinen Autolack über viele Jahre vor den oben aufgeführten möglichen Lackschäden schützen?

Die Antwort darauf ist: Ja, die XPEL Lackschutzfolie kann das!

XPEL Lackschutzfolie und Steinschlagfolie

Das Geniale daran ist, dass die Lackschutzfolie den Original-Lack Ihres Autos nicht beschädigt, sondern den Lack wirklich nur vor den Umwelteinflüssen über viele Jahre schützt. Das funktioniert deshalb so gut, weil es sich um eine zähelastische Schutzfolie handelt, die Stöße und Steinschläge absorbiert und sich durch Wärme bis zu einem bestimmten Grad selber wieder repariert.

XPEL Lackschutzfolie und Steinschlagfolie

Die XPEL-Folie ist hochtransparent und verstärkt den Glanzeffekt des Lackes sogar noch etwas. Und für matte Farben gibt es natürlich auch eine passende matte Lackschutzfolie.

Die folgenden Videos zeigen, wie effektiv die XPEL Lackschutzfolie den Lack Ihres Autos oder Motorrades vor Steinschlag und Kratzern schützt und sich selber wieder repariert.

Auch sehr praktisch ist, das für alle gängigen Autos auf dem deutschen Markt passende Schnittmuster vorliegen. Im Moment besitzt die Firma XPEL die umfangreichste Datenbank mit fertigen Schnittmustern. Das bedeutet für Sie, kein Mitarbeiter aus einem zertifizierten Fachbetrieb (wie zum Beispiel der Firma Sunbreak) schneidet an Ihrem geliebten Auto mit einem Messer rum, um die Schutzfolie anzupassen.

XPEL Lackschutzfolie und Steinschlagfolie

Die Folien werden immer je nach Bedarf passgenau ausgeplottert und von einem geschulten Mitarbeiter – ohne Schneidwerkzeug – exakt auf den Lack aufgebracht. Und wegen der fertigen Schnittmuster ist es auch möglich, nur besonders gefährdete Teile des Autos mit einer Lackschutzfolie zu versehen.

XPEL Lackschutzfolie und Steinschlagfolie

Dazu zählen zum Beispiel:

  • Der Kühlergrill und die Motorhaube
  • Die Kotflügel
  • Die Schwellen im Türeinstiegsbereich
  • Die Türgriffmulden
  • Die Ladekante vom Kofferraum
  • Die Außenspiegel

Und wie lange schützt so eine Lackschutzfolie den Autolack?

Sie erhalten von der Firma XPEL eine Herstellergarantie von 10 Jahren.

Und wie viel kostet mich so eine XPEL Lackschutzfolie?

Der Preis ist natürlich davon abhängig, ob Sie Ihren Wagen komplett oder nur einzelne Teile schützen möchten. Die Preisspanne – als grobe Orientierung – liegt zwischen 100,- Euro für die Schwellen im Türeinstiegsbereich und 3.500,- Euro für eine komplette Folierung bei einem Audi A3.

Im ersten Moment klingen 3.500,- Euro erst mal nach viel Geld. Der Betrag relativiert sich aber schnell, betrachtet man den enormen Werterhalt Ihres Autos, weil der Autolack nach 10 Jahren immer noch so gut aussieht wie am ersten Tag.

Am Rande möchten wir noch darauf hinweisen, das die XPEL Lackschutzfolie natürlich auch den Lack von Motorrädern, Booten und Yachten optimal schützt.

Hier findest Du noch weitere Infos zum Lackschutz mit XPEL Folien.

Sie wünschen eine individuelle Beratung oder ein Angebot?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Scheibentönung-Sunbreak-Telefonnummer